12.07.2016

Hochzeit im St. Marien


Aufregung für eine junge Braut. Am Tag ihrer ihrer geplanten standesamtlichen Hochzeit musste sie im St. Marien stationär behandelt werden. Und so hat das Ja-Wort doch noch geklappt.

Alle haben mitgeholfen, damit es doch noch kappt und die Gäste nicht wieder nach Hause fahren mussten. In aller Eile haben Verwandte, Bekannte und das Klinikpersonal die Feier gemanagt, mehr dazu...