Pflege

 

Zufriedene Patientinnen und Patienten

sind eine wesentliche Voraussetzung für zufriedene Mitarbeiter/-innen und für uns der Garant für eine hochwertige Leistungserbringung.

Unser Pflegekonzept

  • stellt eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung sicher
  • trägt zur Zufriedenheit unserer Patientinnen/Patienten und Mitarbeiter/-innen bei

In der Pflege

  • erhalten und fördern wir die vorhandenen Kompetenzen unserer Patienten
  • erhalten wir die Selbstbestimmung der betreuten Menschen im höchsten Maß.

Zielvereinbarungen und klare Prozessabläufe

sind festgelegt und in ständiger Weiterentwicklung um den Anforderungen gerecht zu werden.

Es ist uns wichtig -

  • wissenschaftliche Erkenntnisse in Pflege und Medizin
  • die sich veränderten Strukturen im Gesundheitswesen,
    z.B. integrierte Versorgung, (vernetzte Strukturen)
    z.B. DRGs - Abrechnungssystem, in dem die Leistungen
    an Patienten fallbezogen eingeteilt werden und
  • Beratungsaspekte

   -  zu erkennen und in den Alltag zu adaptieren.

Formen der Zusammenarbeit

Die komplexen Aufgaben und Probleme im Krankenhaus erfordern neue Formen der Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen. Wir als Pflegende setzen uns für die Schaffung effektiver, sachlicher und professioneller Kooperationen ein.

Pflege

Pflege

Pflegedirektion
 
Pflegedirektorin
Carola Tönnemann
Dipl. Pflegewirtin (FH)
E-Mail

Stellvertr. Pflegedirektor
Arne Weiffenbach
B.Sc. Pflegewissenschaft
E-Mail

Sekretariat
Tel.: (+49) 228 / 505-2742
Fax: (+49) 228 / 505-2061

 

 

Praxisanleitung St. Marien / St. Josef

Praxisanleitung St. Marien / St. Josef

Jörg Pottkämper

Stabsstelle Praxisanleitung
Hauptpraxisanleiter
FKP für Anästhesie und
Intensivmedizin

Tel.: (+49) 228 / 407-8481
      (+49) 228 / 505-2884


E-Mail

 

 

Babygalerie

Babygalerie

Besuchen Sie unsere Babygalerie

mehr